Motor Getriebe Motorelektronik

Für die auf Porsche 911 basierenden Fahrzeuge sind eine Reihe sehr unterschiedlicher Motorisierungen entwickelt worden. DIe Porsche Liebhaber zerfallen, grob gesagt, in die Sauger und in die Turbo Fraktion, zu der wir noch eine Dritte (eigenentwickelte) hinzuzufügen haben, nämlich den Boxer Kompressor Motor.

Die Saugmotoren bauen auf dem Entwicklungsstand des Mezger Motor (Ende der 90er) auf, also luftgekühlt mit 3,6, 3,8 oder 4ltr Hubraum und Leistungsdaten bis ca. 380PS. Allerdings sind – entsprechende Gewichtsreduktion des Fahrzeugs vorausgesetzt – bereits ab 300 PS sehr interessante Fahreigenschaften erreichbar. Der Kostenaufwand für den Sprung in weit höhere Motorleistungen ist bei Sauger-Motoren überproportional hoch, insbesondere im Vergleich zu dem von uns entwickelten Kompressor Motor.

Der Kompressor Motor basiert auf dem 3,6 ltr. Mezger Motor, selbstverständlich mit entsprechender Verstärkung der kritischen Komponenten (Verstiftung des Motorblocks, Carillo Pleuel, Turbo Kolben etc.) und erreicht mit einem Druck von 0,85 bar ca. 500PS und ein Drehmoment von 618nm bei 5500 U/min (siehe anliegendes Leistungsdiagramm). Der Vorteil dieser Konfiguration ist die Leistungsentwicklung aus niedrigen Drehzahlen heraus, die sich im Vergleich zu Turbomotoren deutlich kraftvoller anfühlt.

Für die klassischen Turbomotoren haben wir (siehe unser 993 GT2) durch andere Turbolade, größeren Ladeluftkühler, anderes Auspuffsystem etc. und eine KMS Motorelektronik eine standfeste Leistung von ca. 550PS definiert, die in Zusammenhang mit den Leichtbaumaßnahmen der Karosserie eine Leistungsgewicht von 2,25Kg/PS für den GT2 ergibt. (z.Vgl. Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce =2,328)

Wir verwenden grundsätzlich für alle unsere Fahrzeuge eine frei programmierbare Motorelektronik von Kronenburg Systems (KMS), mit der wir die Motorcharakteristik auf einem Leistungsprüfstand auf die Kundenwünsche abstimmen.

Für alle Getriebe sind – je nach Einsatzzweck- unterschiedliche Übersetzungen verfügbar.